0
    Sie befinden sich im Bereich: Presse & News  
 
Merkliste verschicken
 
 
 

Bitte lösen Sie die Aufgabe.*

4

+

=

einundzwanzig

 

Andere Aufgabe,
bitte hier klicken.

 
 

*Pflichtfeld

 
 
nav-Id: 1577969 - doc-Id:
Unternehmen Rodenstock.Net
FAVORITEN (0)
FAVORITEN (0)
Ihre bisher gespeicherten Favoriten
 
 

Keine Favoriten

 
SUCHE
SUCHE
 
 
 
 
 
 

Presse News

 

01.10.2017 // Kategorie: Fachpresse


Die Gleitsichtbrille, die zum Leben passt



Rodenstock präsentiert einen neuen Beratungsansatz nach dem Lebensstil-Konzept





München, Oktober 2017. Der Wunsch nach individuell auf den Konsumenten abgestimmten Produkten wird in der heutigen Zeit immer größer. Gleichzeitig verändern sich im Zuge der Digitalisierung die Sehgewohnheiten. Die Augen werden stärker beansprucht, da der Brillenträger zwischen verschiedenen Sehbereichen wechseln muss. Rodenstock, Deutschlands führender Hersteller von Brillengläsern und -fassungen, präsentiert im Oktober einen neuen Beratungsansatz nach dem Lebensstil-Konzept: Die Gleitsichtbrille, die optimal zu den jeweiligen Ansprüchen des Brillenträgers passt.


Brillenträger haben die unterschiedlichsten Anforderungen an ihre Gleitsichtbrille und wünschen sich ein vollständiges, freies Sehen ohne Kompromisse. Sie möchten, dass ihre Gleitsichtbrille zu ihrem Leben passt und nicht umgekehrt. Mit dem neuen Lebensstil-Konzept von Rodenstock rücken die individuellen Anforderungen des Brillenträgers in den Vordergrund, was maximale Flexibilität gewährleistet.

Für Jeden das richtige Gleitsichtglas
Dank der patentierten Eye Lens Technology von Rodenstock werden die Gleitsichtgläser Impression FreeSign® 3 und Multigressiv® MyLife 2 auf Basis neuester physiologischer Erkenntnisse berechnet. Bei Impression FreeSign® 3 werden zusätzlich die individuellen Parameter mit einbezogen. Der Brillenträger erhält maßgeschneiderte Lösungen, abgestimmt auf seinen persönlichen Lebensstil, mit denen er sein Sehpotenzial zu 100% ausschöpfen kann. Er fühlt sich entspannter, energiegeladener und leistungsfähiger – eine völlig neue Freiheit des natürlichen Sehens!

Maximale Kundenzufriedenheit durch individuelle Beratung

Mit dem neuen Lebensstil-Konzept von Rodenstock hat der Augenoptiker die Möglichkeit, aus den drei vorgefertigten Designtypen Active, Allround und Expert zu wählen oder mit dem Individual-Design dem anspruchsvollen Kunden eine individuelle Lösung anzubieten. Je nach Tätigkeit des Brillenträgers werden unterschiedlich große Sehbereiche in das Glas eingearbeitet, um bestes Sehen nach den individuellen Präferenzen in der Ferne, im Zwischenbereich und in der Nähe bieten zu können.
Die Allround-Variante für die Kunden geeignet, die im Nah-, Zwischen- und Fernbereich gleichermaßen ausgewogene Sehbereiche wünschen und nach einem echten Allround-Talent suchen, das jeder Situation gerecht wird. Die Active-Variante wurde speziell auf das Sehverhalten und die Bedürfnisse aktiver Kunden abgestimmt. Dieses Brillenglas begeistert besonders bei dynamischen Tätigkeiten durch eine extrem hohe Bildstabilität sowie große Sehbereiche für weite und mittlere Sehentfernungen. Wer viel unterwegs ist und dabei auch arbeitet, profitiert bei der Expert-Variante von idealem Sehkomfort und stufenlosem Sehen in alle Entfernungen sowie von einem großen und klaren Zwischenbereich. Diese drei Bestelloptionen ermöglichen es dem Augenoptiker, mit überschaubarem Beratungsaufwand die Gleitsichtgläser Impression FreeSign® 3 und Multigressiv® MyLife 2 anzubieten und somit die Kundenzufriedenheit zu steigern.
Bei dem Individual-Design steht die Individualität des Brillenträgers im Vordergrund, denn hier werden die Brillengläser Impression FreeSign® 3 auf die Augen und den persönlichen Lebensstil des Brillenträgers bei besonderen Sehanforderungen (z.B. bei Piloten oder Chirurgen) maßgeschneidert. Dank der patentierten Flexible Design Technology von Rodenstock können erstmals nahezu unendlich viele Gleitsichtglasdesigns frei nach den Anforderungen und Wünschen der Brillenträger gefertigt werden. Augenoptiker, die ihre Kernkompetenz im Bereich individueller Beratung sehen, können ihren Kunden hiermit Brillengläser für höchste Anforderungen anbieten.

Erlebnisberatung vom Experten für bestes Sehen
Rodenstock stellt dem Augenoptiker nicht nur ein herausragendes Qualitätsprodukt zur Verfügung. Das Unternehmen stützt damit auch die Expertise des Fachhandels und lenkt den Fokus auf die Beratungsleistung. Zur Unterstützung der Verkaufsgespräche stellt Rodenstock zwei Beratungstools zur Verfügung: Über das Windows-basierte Guided Consulting Modul in Rodenstock Consulting kann der Experte gemeinsam mit seinem Kunden am Bildschirm anhand von Bilderwelten dessen Lebensgewohnheiten analysieren und auf Basis dessen das perfekte Gleitsichtdesign für diesen Kunden ermitteln. Guided Consulting gibt es auch als iPad App unter dem Namen „geführte Beratung“.
Parallel zu diesem Modul ist die Virtual Consulting App für das iPad nutzbar: Mit dieser App findet der Augenoptiker einfach und schnell heraus, welches der drei vordefinierten Designs am besten den Sehanforderungen seines Kunden gerecht wird. Die Beratung wird zum visuellen Erlebnis, denn Virtual Consulting simuliert den Blick durch die Gleitsichtgläser Impression FreeSign® 3 und Multigressiv® MyLife 2 so naturgetreu wie möglich. Außerdem kann der Kunde den direkten Vergleich zu einem herkömmlichen Gleitsichtglas vornehmen.
Optimale Unterstützung bei der Refraktion des Kunden bietet die zweite Generation der Rodenstock EyeConsulting+ App mit besonderem Augenmerk auf die Fern- und Nahrefraktion.

360 Grad Endverbraucher-Kampagne
Rodenstock startet zum 1. Oktober eine umfangreiche 360 Grad Kommunikations-Kampagne mit TV- und Online-Mediaschaltungen, einem Radio-Beitrag, einer Landing Page auf www.rodenstock.de sowie umfangreichen PR- und Social Media-Aktivitäten. Attraktives Werbematerial schafft zusätzlich Frequenz am Point of Sale.


Über Rodenstock:
Rodenstock ist Deutschlands führender Hersteller von Brillengläsern und Brillenfassungen. Das 1877 gegründete Unternehmen mit Sitz in München beschäftigt weltweit rund 4.500 Mitarbeiter und ist in mehr als 85 Ländern mit Vertriebsniederlassungen und Distributionspartnern vertreten. Rodenstock unterhält Produktionsstätten an 15 Standorten in 13 Ländern.
Weitere Informationen unter www.rodenstock.de/presse

Besuchen Sie uns auch auf
www.facebook.com/Rodenstock
www.instagram.com/rodenstock_official
www.pinterest.com/RodenstockDE
www.youtube.com/SeeBetterRodenstock

Pressekontakt:
Rodenstock GmbH
Sarah Thoma
sarah.thoma@rodenstock.com
Tel: +49 89/7202-586